Nebenkosten - Die zweite Miete

 

Die Nebenkosten werden oft auch als „Die zweite Miete“ benannt.

 

Sie bestehen i. d. Regel aus den Betriebskosten (das sind die dem Eigentümer des vermieteten Objektes durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Mietsache laufend entstehenden Kosten) und aus den Verbrauchskosten (Heizung, Wasser, Strom), wobei hier die Betriebskostenverordnung (BetrKV) und die Heizkostenverordnung (HeizkostenV) Anwendung finden.

 

Nachstehend können Sie die beiden Verordnungen einsehen, wenn Sie das jeweilige Symbol anklicken.



Betriebskostenverordnung - BetrKV
Betriebskostenverord.pdf
PDF-Dokument [52.8 KB]
Heizkostenverordnung - HeizkostenV
Heizkostenverordnung.pdf
PDF-Dokument [125.6 KB]